Leseproben für kleine Schmökerratten
- Kinderbücher von Indie-Autoren

Dienstag, 12. Februar 2013

Kindergarten-Helden HILFMIR & LARS von Monika Baitsch


„Was man wirklich will, das schafft man auch!“
Die Ferien sind zu Ende und Lars kann endlich wieder in den Kindergarten!
Aber, in seiner Gruppe ist ein Junge – ein unangenehmer Junge, gegen den sich niemand zu wehren traut! Alle Kinder haben Angst vor ihm.
Beim Frühstück hat Mama eine Überraschung für Lars. Sie schenkt ihm einen „Hilfmir“ und der erste Tag im Kindergarten nimmt einen unerwartet positiven Verlauf.
Das Buch „Kindergarten-Helden HILFMIR  & LARS“ ist kein gewöhnliches Kinderbuch, es ist vielmehr ein Konzept – ein Mutmacher, ein Unterstützer, ein Trostspender, ein kleiner Freund für unsere Kinder – einer, der Selbstvertrauen schenkt!
„Hilfmir“ ist für die Kinder eine moralische Unterstützung und erinnert sie daran das Richtige zu denken, zu tun und zu erwarten!
Ein Buch mit einer lehrreichen Geschichte für Kinder im Kindergartenalter.
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahr. Erhältlich bei amazon.

Leseprobe

Die Ferien sind zu Ende!
 
Lars geht heute wieder zum ersten Mal in den Kindergarten und er ist schon sehr aufgeregt. Mama hat ihn um 7 Uhr geweckt, damit genügend Zeit, zum frühstücken bleibt. Lars ist  noch ein bisschen müde, aber die Vorfreude ist so groß, dass er vor lauter Aufregung fast nichts essen kann. „Ich habe eine Überraschung für dich“, sagt seine Mutter. „Was denn für eine Überraschung?“, plötzlich ist Lars gar nicht mehr müde, Überraschungen mag er nämlich! Seine Mutter legt ein kleines, braunes Stofftier vor ihn auf den Küchentisch.

„Was ist das denn? Ich habe doch schon ganz viele Stofftiere“, Lars wundert sich und schaut seine Mama fragend an. „Das ist kein gewöhnliches Stofftier, das ist ein Hilfmir“, sagt seine Mutter lachend... 


Leserstimmen

 "(...) So wie hier, genügt eine relativ kurze und einfache Geschichte, um verunsicherten Vorschulkindern Mut zu machen, sie zum Nachdenken zu animieren und die richtigen Schritte gehen zu lassen.(...)"
 
 "(...) Eine grandiose Idee einer Mutter macht nun Schule, da sie alle Eltern daran teilhaben lässt, wie sie es geschafft hat, ihren Kindern Mut fürs Leben zu machen, und in schwierigen Situation einen tapferen Freund an seiner Seite zu haben. Kindergarten-Helden richtet sich - wie der Titel schon vermuten lässt - an Kinder, die im Kindergartenalter sind. (...)"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen