Leseproben für kleine Schmökerratten
- Kinderbücher von Indie-Autoren

Dienstag, 17. Februar 2015

Mein Freund Einhorn von S.M. Jansen

Kurzbeschreibung
Chiara, die kleine Waldfee, ist sehr traurig. Sie hat ihren Zauberring verloren.
Ohne ihn kann sie nicht mehr zaubern. Filou, das Einhornmädchen, eine lustige Teichfee und ein geheimnisvoller Zauberer kommen ihr zur Hilfe. Filou und die beiden Feen begeben sich auf die Suche. Das Abenteuer beginnt!
Neben der deutschen Ausgabe wird das Buch auch in Englisch und Niederländisch verlegt. 
Kinder ab 3 Jahren
Erhältlich bei Amazon

 
Leseprobe:
"Hallo!
 Ich bin Filou. Und wie
ist dein Name?“

"Ich bin ein Einhornmädchen.
Mein Zuhause ist im Wald der Wunder.
Dort gibt es viele seltsame Wesen.
In der Stille der Natur leben Tiere und Fabelwesen friedlich zusammen.
Irgendwo hinter dem großen Berg
lebt ein mächtiger Zauberer.
Aber ich habe ihn noch nie getroffen.
Man sagt, er könne Zauberkräfte verleihen.
Ich würde so gerne fliegen lernen.
Im Wald der Wunder ist alles möglich.
Ich muss den Zauberer unbedingt treffen.
Manchmal geschehen kleine und große Wunder.
Willst du wissen welche?“

Als die Nacht behutsam ihre Ankunft ankündigte,
legten sich alle Tiere und selbst die kleinsten Lebewesen zur Nachtruhe nieder.
Es wurde ganz still im ganzen Wald.
Auch Filou legte sich hin,
sie war schon sehr müde.
Nur das leise Rauschen der Blätter war noch zu hören, als plötzlich etwas Ungewöhnliches die Nachtruhe störte.
Das kleine Einhornmädchen horchte auf.
Aus der Ferne konnte sie ein leises Schluchzen hören.
Filou hob ihr Köpfchen und schaute in die Richtung,
aus der das Geräusch kam.
Und da sah sie eine fremde Gestalt:
Eine kleine Fee, die bitterlich weinte!

Autoren Vita:
S.M. Jansen wurde 1964 in Polen, im Sternzeichen der Zwillinge geboren, siedelte mit 24 Jahren nach Deutschland über und lebt heute in Spanien. Sie schreibt erfolgreich Lyrik, Songtexte und Kurzromane.

Webseite: www.rubinherz.net
Facebook: www.facebook.com/rubinherz
Twitter: www.twitter.com/rubinherz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen