Leseproben für kleine Schmökerratten
- Kinderbücher von Indie-Autoren

Dienstag, 10. Juli 2012

Kunterbunter Kinderkram von Sabine Ludwigs und Eva Markert


Klappentext:
 
Kindergeschichten von Sabine Ludwigs und Eva Markert – das bedeutet Begegnungen mit liebenswerten Figuren, fröhliche Geschehnisse, Nachdenkliches, Märchenhaftes und Abenteuerliches, alles in einem Band. Fantasievoll und in schlichter Weise erzählt. Zur guten Nacht, für unterwegs oder zwischendurch.
  
Lese- und Vorlesegeschichten für Kinder ab 5 Jahren, erhältlich bei Amazon.
 
 
 
Und das sind die Geschichten:
 
Sabine Ludwigs, Aufgewacht
In der Nacht wacht Rebecca auf und kann nicht wieder einschlafen. Dann hört sie auch noch unheimliche Geräusche im Garten, denen sie auf den Grund gehen will. Dabei erlebt sie eine Überraschung!
 
Eva Markert, Der Weihnachtsmann, der im Sommer kam
Ronnie staunt nicht schlecht, als er eines Morgens aufwacht und den Weihnachtsmann an seinem Bett vorfindet – mitten im Sommer! Was hat das zu bedeuten?
 
Sabine Ludwigs, Der Mondkobold
Eines Tages finden die Schwestern Marthe und Sofie im Katzenkorb einen waschechten Mondkobold. Der hat seine Eigenarten und treibt seinen Schabernack mit den Mädchen. Und doch wächst er ihnen ans Herz.
 
Eva Markert, Der Fehlerteufel
Denis kann eine schwierige Rechenaufgabe nicht lösen. Dabei soll er sie morgen an der Tafel vorrechnen! Ob ihm ausgerechnet der Fehlerteufel, der in seinem Etui haust, helfen kann?
 
Sabine Ludwigs, Dunkelangst
Tims Vater hat oft Nachtschicht. Das gefällt seiner Mutter gar nicht, denn sie hat Angst im Dunkeln. Sein Vater hat dafür kein Verständnis. Aber Tim weiß, wie das ist. Eine Lösung muss her!
 
Eva Markert, Hausarbeit mit Papa
Jens freut sich sehr, als sein Vater arbeitslos wird und den ganzen Tag zu Hause bleibt, denn mit ihm hat er immer viel Spaß. Mit Papa Hausarbeit zu machen, erweist sich jedoch als ziemlich schwierig.
 
Sabine Ludwigs, Das Trist
In einer kleinen Stadt geschieht eines Tages Seltsames: Alle Farben verschwinden! Bald steht fest, dass ein Trist schuld daran ist. Da kann nur eine helfen: Tilly Feenstaub. Aber das, stellt die Fee bald fest, ist gar nicht so einfach!
 
Eva Markert, Der einsame Fisch
Ein Fisch lebt allein in seinem Palast aus flüssigem Glas. Wer kann ihn aus seiner Einsamkeit befreien? Das Pferd? Die Ente? Oder das Mädchen mit den schönen Augen?
 
Sabine Ludwigs, Kofferpacken
Vanessa, genannt Nessie, freut sich auf die Ferien am Meer. Doch beim Kofferpacken geht es drunter und drüber. Niemand, wirklich niemand, hat Zeit für sie. Oder doch? Nessie zieht alleine los.
 
Eva Markert, Milena, das Rotkäppchen und der Wolf
Milenas Lieblingsbuch ist das Bilderbuch von Rotkäppchen und dem Wolf. Eines Nachmittags ist sie plötzlich mitten drin in der Geschichte und muss versuchen, zusammen mit Rotkäppchen die Großmutter zu retten.
 
Sabine Ludwigs, Serafina
Eines Nachts finden ein alter Weinbauer und seine Frau in einer Mondblüte ein Baby mit einer Mondsichel auf der Stirn. Das Mädchen Serafina wächst bei ihnen auf. Doch die Menschen im Dorf mögen sie nicht. Denn Serafina ist anders als sie.
 
Eva Markert, Hexenkind
In der Schule passieren einige Dinge, die sich niemand erklären kann. Ist Marisa, das Hexenkind, dafür verantwortlich? Oder kann sie in Wirklichkeit gar nicht zaubern?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen